Stromsparender Duschkopf

Wenn wir uns den täglichen Wasserverbrauch pro Person näher anschauen, kommen wir auf ein erschreckendes Ergebnis, denn dieser liegt im Durchschnitt bei über 100 Litern. Der Wasserverbrauch verteilt sich auf verschiedene Einsatzbereiche wie z. B. zum Trinken und Kochen, bei der Toilettenspülung, bei Elektrogeräten wie Waschmaschinen oder Geschirrspülern sowie zur Körperpflege. In vielen Bereichen lässt sich gar nicht so einfach Wasser sparen, jedoch beim Duschen gehen. Hier kommt der Sparduschkopf ins Spiel.

Ein Sparduschkopf kann bis zu 50 % Wasser einsparen und hat somit auch ein enormes Einsparpotenzial. Bei gleicher Hygiene und Komfort wird dennoch Wasser eingespart. Darüber hinaus ist es möglich mit stromsparenden Duschköpfen auch Heizenergie zu sparen.

Wie funktioniert ein stromsparender Duschkopf?

Wer sich die größte Technik hinter einem stromsparenden Duschkopf vorstellt, liegt falsch, denn dabei handelt es sich keinesfalls um eine komplizierte Angelegenheit. Es ist ein simples Prinzip, welches jedoch sehr effektiv ist. Hier für kommen spezielle Filter ins Spiel, die durch das Beimischen von Luft die Durchflussmenge des Wassers um bis zu 50 % reduzieren können.

Während des Duschens gibt es kaum einen Unterschied, denn auch 50 % sind ausreichend um den Duschkomfort beizubehalten. Nach diesem Prinzip basieren die meisten stromsparenden Duschköpfe. Für Menschen, die grundsätzlich warm duschen bietet Sparduschköpfe einen weiteren Vorteil, denn es kann dadurch auch Heizenergie eingespart werden.

Welche Arten von Wasserspar-Duschköpfen gibt es?

Grundsätzlich gibt es sparsame Duschköpfe in den verschiedensten Variationen und auch Größen. Es gibt kleine Duschköpfe sowie auch große Duschköpfe wie z.B. Regenduschen. Die meisten sparsamen Duschköpfe verfügen über unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten. Hier kann die Durchflussmenge und auch die Strahlstärke beliebig eingestellt werden. Dementsprechend kann sich jeder selbst den Duschkopf einstellen wie er möchte.

Duschköpfe mit der Durchflussklasse A haben das größte Einsparpotenzial.

BUBBLE RAIN Handbrause espresso UNO – 6 Liter Spardusche

spardusche

Wie der Name bereits erahnen lässt, handelt es sich bei der BUBBLE RAIN Handbrause espresso UNO um eine Spardusche, die wasser-, energiesparend und besonders langlebig ist. Aus diesem Grund ist dieses Modell auch mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Von der Größe her ist es ein normales Modell, welches einem herkömmlichen Duschkopf sehr nahe kommt. Die Besonderheit liegt jedoch daran, dass der Wasserdurchfluss auf 6 Liter pro Minute bei 3 Bar herunterregelt.

Der Duschkopf besteht auf hochwertigen Materialien und verfügt über eine antibakterielle Eigenschaft. Zusätzlich ist er mit einer Antikalk-Funktion ausgestattet. Darüber hinaus sind Funktionen wie die Luft-Wirbeltechnik mit an Bord. Trotz geringer Durchlaufmenge wird ein kräftiger Wasserstrahl ermöglicht umso den Duschkomfort beizubehalten.

Wie viel Geld kann durch einen Stromsparduschkopf gespart werden?

Viele Menschen denken, dass ein Stromsparkopf nicht sinnvoll ist oder auch den Duschkomfort beeinträchtigt, doch falsch gedacht, denn ein stromsparender Duschkopf ist nicht nur deutlich sparsamer, sondern der Duschkomfort bleibt exakt derselbe. Somit gibt es diesbezüglich keine Unterschiede bis auf das 50 Prozent an Wasser eingespart wird. Darüber hinaus kann wie bereits erwähnt auch Heizenergie gespart werden.

Anhand des nachfolgenden Beispiels möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über das Einsparungspotenzial eines Duschsparkopfs geben:

  1. 50 Liter Wasser pro Duschgang täglich (ziemlich niedrig angesetzt)
  2. Jährlicher Wasserverbrauch bei 365 Tagen liegt also bei 18250 Litern
  3. Ein Duschsparkopf verbraucht 50 % weniger also 25 Liter Wasser pro Tag
  4. Das jährliche Ersparnis liegt also bei 9125 Litern
  5. Nehmen wir an, dass 1000 Liter Wasser ca. 1,50€ kosten + die selbe Summe für das Abwasser.
  6. Somit kommen wir mit einem normalen Duschkopf auf eine jährliche Summe von aufgrundet 55 €
  7. Das Einsparpotenzial liegt also mit einem Duschsparkopf bei 22,50 € pro Jahr

Hierbei handelt es sich nur um ungefähre Beispiele, denn die meisten Menschen verbrauchen pro Duschgang deutlich mehr als 50 Liter Wasser. Zusätzlich sind die Wasserkosten auch meist deutlich höher als in der Beispielrechnung. Je nach Bundesland variieren auch die Wasserpreise. In der Regel sind die Wasserkosten in neuen Bundesländern teurer als in alten Bundesländern. In der Rechnung wurde jedoch nicht berücksichtigt, dass zusätzlich noch Heizenergie gespart werden kann.

Anhand dieser simplen Rechnung können Sie ihr persönliches Einsparpotenzial ganz einfach selbst ausrechnen.

Wie wird ein sparsamer Duschkopf montiert?

Ein sparsamer Duschkopf wird ebenso montiert wie ein herkömmlicher Duschkopf, deshalb gestaltet sich die Montage relativ einfach. Hier für wird der alte Duschkopf abgeschraubt und der neue sparsame Duschkopf angeschraubt. Spezielles Werkzeug wird nicht benötigt, denn in den meisten Fällen kann der Duschkopf per Hand festgeschraubt werden. Ansonsten ist eine Wasserpumpenzange vollkommen ausreichend. Der gesamte Umbau benötigt ausschließlich ein paar Minuten. Schon ist der neue Duschkopf bereit zum Ausprobieren.

sparsamer duschkopf

Preise der stromsparenden Duschköpfe – Test aus dem Netz

Wenn wir uns die Preise für Duschsparköpfe einmal näher anschauen, finden wir Modelle in den unterschiedlichsten Preisklassen. Es gibt bereits Duschsparköpfe die sparsamer arbeiten als herkömmliche Duschköpfe und dennoch für unter 30 Euro erhältlich sind. Natürlich kommt es auch immer auf das jeweilige Produkt und die verwendeten Materialien an. Je hochwertiger der Duschkopf, desto höher ist der Preis. Wer einen besonders sparsamen Duschkopf sucht, kann mit ca. 80 Euro rechnen. Gehen wir von solch einer Summe aus, hat die Investition sich bereits in ein paar Jahren ausgezahlt. Bei günstigen Modellen bereits nach dem ersten Jahr.

Nachfolgend eine Übersicht der Sparduschkopf Bestseller auf Amazon:

Fazit

Grundsätzlich sind Duschsparköpfe sehr umstritten und verfügen über viele Vorurteile. Nicht desto trotz kann mit diesen Wasser und Heizenergie eingespart werden. In der Regel sind die meisten Modelle auch nicht all zu teuer, deshalb rentiert sich die Anschaffung. Wer obendrein vor einer Neuanschaffung steht, sollte definitiv zu solch einem sparsamen Duschkopf greifen. Mit einem stromsparenden Duschkopf wird unser Geldbeutel geschont, sondern auch unsere Umwelt. Schlussendlich sollte jeder für sich selbst entscheiden, ob sich die Anschaffung rentiert.