Stromsparende Tablets

stromsparendes tablet

Man sieht die Geräte nahezu überall: in der Eisenbahn, im Flieger, im Büro oder in der Universität. Tablet-PCs erobern den Alltag. Die praktischen Geräte stehen Smartphones in nichts nach und punkten mit ausgezeichneter Bildschirmqualität und einer überaus hochwertigen Verarbeitung.

Bei einem Tablet handelt es sich um einen handlichen und leichten Computer mit Touchscreen, eine Mischung aus Smartphone und Laptop. Tablets unterscheiden sich in der Größe und der Qualität des Displays, dem installierten Betriebssystem und dem Speicher. Die Benutzung von installierten Apps funktioniert wie bei Smartphones.

Nachfolgend weitere wissenswerte Informationen rund um stromsparende Tablets:

Worauf sollte man bei Tablets achten?

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie planen ein Tablet zu erwerben, verraten wir Ihnen anhand der folgenden Features.

Internetverbindung: Dabei kommt es darauf an, ob man das Gerät zum größten Teil unterwegs oder stationär verwenden möchte. Je nach Bedarf kann man zwischen einem Tablet mit einem Slot für SIM-Karten und einem Tablet ohne entscheiden.

Wenn Sie das Tablet in erster Linie zuhause oder dort, wo WLAN verfügbar ist, verwenden möchten, reicht ein Tablet mit Internetverbindung mittels Wifi. Die Wifi Versionen der Tablets sind oftmals deutlich preisgünstiger als die Modelle mit LTE, eine SIM-Karte ist aber üblicherweise nicht dabei.

Drahtlose Verbindungen: Eine aktuellere Technologie bietet NFC. Diese drahtlose Verbindung per Funk kann nur auf kurzen Entfernungen genutzt werden und soll den Bezahlvorgang verbessern. Einfach das NFC-fähige Handy oder Tablet an einen Kontakt an der Kasse halten und die Bezahlung ist abgeschlossen.

Der Vorteil – nur in der der Nähe funktioniert diese Verbindung, ein Eingreifen aus der Ferne ist nicht möglich.

Display: Bevor Sie ein Tablet erwerben, sollten Sie die Auflösung und die Größe des Displays beachten. Kleinere Bildschirme weisen eine Diagonale von sieben bis acht Zoll auf und sind gut für die Nutzung von Apps und E-Books. Weist ein Tablet 10 Zoll und mehr auf, ist es gut zum Filme und Videos anschauen geeignet. Ein herkömmlicher Laptop verfügt in der Regel über eine Bildschirmgröße von 13 – 18 Zoll, ein 10-Zoll-Tablet ist also wesentlich kleiner.

Entscheidend ist zusätzlich die Auflösung. Um eine Darstellung in HD zu erzielen, wird eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln benötigt. Um einen Film in Full HD zu sehen, muss die Auflösung des Tablets bei mindestens 1.920 x 1.080 Pixeln liegen. Die Videoauflösung ist nur bei entsprechender Streaming- und Filmnutzung von großer Bedeutung.

Interner Speicher und Erweiterung: Wenn Sie sich Apps, Filme, Musik, E-Books und andere Dateien auf ihr Tablet laden und nutzen möchten, empfiehlt sich ein Tablet mit großem internen Speicher oder einer Möglichkeit, eine SD-Karte als weiteres Speicher-medium zu integrieren. In nahezu allen Modellen lässt sich mit einer SD-Karte der Speicher um bis zu 128 GB aufrüsten.

stromsparendes tablet

Akkulaufzeit: Wie viel Akku benötigt wird, hängt von der individuellen Nutzung ab. Wenn man das Gerät meistens zuhause nutzt, kann eine maximale Akkulaufzeit unter zehn Stunden ausreichend sein. Wenn man viel unterwegs ist, viel Filme und Videos streamen oder andauernd vor dem Display sitzt, lohnt sich ein Tablet mit hoher Akkulaufzeit.

Ladebuchse: Das Aufladen läuft üblicherweise über ein handelsübliches Netzteil mit Kabel. Um den Akku voll aufladen zu können, steht, je nach Modell, einer von drei möglichen Anschlüssen zur Verfügung:

Micro-USB: Das ist der Standard in fast allen Android-Smartphones und Tablets. Kann nur in einer Position eingesteckt und auch zur Datenübertragung verwendet werden.

USB-C: Neuer Standard für USB 3.1. Dieser ist beidseitig verwendbar und kann höhere Datenraten erzielen.

Lightning: Der Apple- Standard, wird seit dem iPhone 5 für sämtliche Apple-Geräte verwendet. Erzielt hohe Datenraten.

Samsung Galaxy Tab S7, Android Tablet

Mit einer Bildwiederholrate von 120 Hertz kann man auf dem 11,0-Zoll Display des Galaxy Tab S7 Android Tablets viel erledigen und aktuelle Games genießen. Mit dem großen 8.000 mAh-Akku des Tab S7 und 45 Watt Schnellladefunktion kann man bis zu 14 Stunden ununterbrochene Videowiedergabe Tablet genießen.

Gesteuert wird das Android Tablet per Gesten mit dem vielseitigen S Pen oder halten Sie Notizen in der Samsung Notes App fest.

Huawei MediaPad T5 WiFi Tablet-PC 25,6 cm

Das MediaPad T5 ist ein gelungenes Tablet mit edlem Design. Sein geschmack-volles Metallgehäuse ist schlank und leicht, um leicht transportiert werden zu können.

Das MediaPad verfügt über einen 10,1″-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200), das zahlreiche Details zeigt. Das Verhältnis der Seiten von 16:10 macht es optimal für das Betrachten von Filmen oder Fernsehen und das Surfen im Netz.

Preise der stromsparenden Tablets: Test aus dem Netz

Als technische Basis für übliche Tablets gelten 3 GByte Arbeitsspeicher, 32 GByte interner, Speicher und zumindest ein Quad-Core-Prozessor. Der Bildschirm sollte eine Auflösung bieten, die zumindest 200 Pixel pro Zoll möglich macht. Das entspricht Full-HD bei 10 Zoll.

Bei der Softwareausstattung sollte auf eine aktuelle Version des Betriebssystems geachtet werden. Auf diese Art und Weise stehen die aktuellsten Features zur Verfügung, auch die Sicherheits-Patches sollten auf dem neuesten Stand bleiben.

Preislich gibt es Tablets bereits bis 100 Euro. Wer jedoch ein Tablet auf dem neusten Stand mit modernen Komponenten möchte, kann mit 250 Euro aufwärts rechnen. Natürlich gibt es auch Modelle die weit über 500 Euro kosten.

Nachfolgend eine Übersicht der Tablet Bestseller auf Amazon:

Fazit

Auf dem Markt kämpfen Tablets und Smartphones um ihre Existenz. Eine aktuelle Untersuchung bestätigt, dass besonders Jugendliche und jungen Erwachsene zum Smartphone greifen, wenn Sie im Netz surfen wollen.

Mit fortgeschrittenem Alter wird dann das Tablet interessanter. Der Grund liegt höchstwahrscheinlich in der längeren Lebenserwartung von Tablets. Denn während Smartphones oftmals nach zwei Jahren gewechselt werden, zeigen Tests, dass die durchschnittliche Lebensdauer bei diesen Geräten vier Jahre beträgt.

Hinweis: Aktualisierung am 3.08.2021 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.